Gastroenterologie Neukölln – Kreuzberg

das Team

Dr. med. Astrid Linde

Berufsausbildung/Berufspraxis

1988-1995 Studium für Humanmedizin an der Humboldt-Universität Berlin
1995 Promotion an der Abteilung Urogynäkologie Charité Berlin, Thema:  
 "Beckenbodentraining mit Vaginalkonen bei harninkontinenten Frauen"
Veröffentlichungen der Promotionsarbeit (1996/1997)
1995-2001 Weiterbildungen zur Internistin  im St. Hedwig-Krankenhaus Berlin und Krankenhaus Strausberg/Brandenburg, Hospitation im Krankenhaus Lichtenberg
2001 Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin
1997-2004 Notärztin im Rettungsdienst Landkreis Märkisch-Oderland, Brandenburg
2002-2014 Niederlassung in eigener gastroenterologischen Schwerpunktpraxis
in Strausberg/Brandenburg
seit 01/2015 Niederlassung in der Praxis -  Gastroenterologie Neukölln-Kreuzberg Berlin

fachliche Schwerpunkte sind:
Endoskopie (interventionell), Refluxkrankheit, Neubildungen des Magen-Darmtraktes, chronisch entzündliche Darmkrankheiten (M. Crohn, Colitis ulcerosa)

Mitgliedschaften

seit 2003 BNG - Berufsverband Niedergelassener Gastroenterologen
Zertifikat - Hepatologische Schwerpunktpraxis des BNG
seit 2012 DGVS - Deutsche Gesellschaft für Verdauungs- und Stoffwechselkrankheiten
seit 2012 BVGD - Bundesverband Gastroenterologie Deutschland
seit 2013 Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie in Berlin/Brandenburg e.V.
seit 2014  Beiratsmitglied der Gesellschaft für Gastroenterologie und Hepatologie in     Berlin/Brandenburg e.V.
seit 2014  Verein gastroenterologisch tätiger fachärztlicher Internisten in Berlin e. V.
seit 2016 Gastro-Liga e. V.
seit 2016 Kompetenznetz Darmerkrankungen e. V.

zurück